linkspartei Politik Partei Presse Links Kontakt Shop Service Ende der Hauptnavigation

Das Organigramm

der Bundesgeschäftsstelle der Linkspartei.PDS
Büro des Vorsitzenden
Mitglieder des Büro des Vorsitzenden

Foto von links: Grit Beck, Stephan Wende, Konstanze Kriese,
Volker Steinke (Leiter), Alrun Nüßlein, Norbert Schoder

Aufgaben des Büros:
■ Inhaltliche und organisatorische Vorbereitung und Nachbereitung aller Aufgaben und Aktivitäten des Parteivorsitzenden.
■ Ausarbeitung von Entwürfen für Reden, Erklärungen, Pressetexte u.a. für den Parteivorsitzenden.

 
Büro des Bundesschatzmeisters
Mitglieder des Büros des Bundesschatzmeisters

Foto von links: Gisela Göhler, Karl Holluba (Leiter), Erika Lämmel, Elke Piephardt, Frieder Rabe, Annelore Rusch, Christine Wollmann, Petra Beschorner, es fehlt Martina Immisch

 
Bereich Parteifinanzen

Aufgaben des Bereiches:
■ Verantwortung für die Parteifinanzen und die Verwaltung des Vermögens der Partei im Auftrag des Parteivorstandes
■ Konzeptionelle Arbeit zur Gestaltung und Weiterentwicklung des Finanzkonzeptes bzw. der Finanzordnung der Linkspartei.PDS
■ Finanzplanung, Abrechnung der Einnahmen und Ausgaben
des Parteivorstandes und Finanzkontrolle
■ Rechenschaftslegung gemäß Parteiengesetz und Finanzordnung
■ Finanzbuchhaltung, Kassen- und Bankverkehr des Parteivorstandes
■ Erfassung, Nachweisführung und Bescheinigung der Zuwendungen an die Partei
■ Gehaltsrechnung, Personalverwaltung, Bearbeitung von arbeits-,
tarif- und sozialversicherungs- und versicherungsrechtlichen Fragen
■ Realisierung aller Anforderungen der Deutschen Rentenversicherung zu Anwartschaften aus dem Zusatzversorgungssystem der Partei, einschließlich Ausstellung von Entgeltbescheinigungen

Büro des Bundesgeschäftsführers
Mitglieder des Büros des Bundesgeschäftsführers

Foto von links: Georg Fehst (Leiter), Evelin Nowitzki, Dietmar Bartsch (Bundesgeschäftsführer), Ute Wolf, Bianka Bollhof

Aufgaben des Büros:
Das Büro ist koordinierend verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung
er Tagungen des Bundesparteitages und des Parteivorstandes und die Organisation und Kontrolle der Erfüllung der Beschlüsse beider Gremien. Das Büro koordiniert die gesamte Arbeit in der Bundesgeschäftsstelle.
■ Politische Planung / Sitzungsplanung.
■ Ausfertigung und Übermittlung der Unterlagen für die Sitzungen des Parteivorstandes.
■ Organisation und Protokollierung der Sitzungen des Parteivorstandes.
■ Ausfertigung und Übermittlung der Beschlüsse des Parteivorstandes.
■ Vorbereitung der Beschlusskontrolle.
■ Koordinierung der Teilnahme von Mitgliedern des Parteivorstandes an Veranstaltungen.
■ Politisch-organisatorische und logistische Unterstützung für Mitglieder des Parteivorstandes.
■ Organisation kontinuierlicher Arbeitskontakte zur Fraktionsvorsitzenden-Konferenz, ur Bundestags- und zu den Landtagsfraktionen.
■ Führung der Adress-Datei und der PC-Vernetzung (»C-Laufwerk)

 

 

Mitgleder des Bereichs Organisation und Dienstleistungen
Bereich Organisation und Dienstleistungen

Foto von links: Gerd Buddin (Leiter), Maritta Böttcher, Uwe Tirpitz, Enrico Brüsch, Thorsten Zopf

Aufgaben des Bereiches:
■ Organisation von Kongressen, Tagungen und Veranstaltungen
■ Gewährleistung der technischen und politisch- organisatorischen Funktionsfähigkeit der Bundesgeschäftsstelle/des K-L- Hauses: Technik, Kommunikationsmittel, Poststelle, Fahrzeuge, Materialbeschaffung und -versorgung, Sicherheit
■ Gestaltung des K-L-Hauses; Mobiliar und weitere Ausstattung der Arbeitsräume; Organisation von Ausstellungen im K-L-Haus sowie der Tage des offenen Denkmals.

Mitgleder des Bereichs Internationale Politik
Bereich Internationale Politik

Foto von links: Sylvia Anders, Helmut Scholz (Leiter), Margit Brandstetter, Oliver Schröder, Anne Quart

Aufgaben des Bereiches:
■ Ausgestaltung der internationalen Verbindungen und Kontakte der Partei auf Bundesebene (Vorsitzender, PV) sowie Abstimmung und Koordinierung mit den Landesverbänden (bilaterale als auch multilaterale Formen der internationalen Zusammenarbeit mit linken Parteien und Bewegungen), resp. mit der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag bzw. den Fraktionen der Linkspartei.PDS in den Landtagen, der Linkspartei.PDS-Delegation in der EP-Fraktion GUE/NGL sowie mit einzelnen AG und IG und mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung.
■ Konzeptionelle und organisatorische Begleitung der Arbeitsaufgaben anderer Bereiche bzw. Parteistrukturen unter internationalen Aspekten.
■ Analyse aktueller internationaler Entwicklungen und entsprechende Ableitung von Schlussfolgerungen / Vorschlägen für die Linkspartei.PDS im Hinblick auf langfristige strategische Orientierungen sowie die tagespolitische Arbeit.
■ Information über Grundtendenzen der Entwicklung und Politik anderer Parteien.
■ Friedensarbeit der Linkspartei.PDS und Erarbeitung neuer Ansätze für alternative sicherheitspolitische Strukturen.
■ Vertiefung solidarischer und internationalistischer Haltungen in der gesamten Partei, stärkere Thematisierung entwicklungspolitischer Aspekte für die Politik der PDS (Globalisierung und Auswirkungen auf intern. Politik, Weltwirtschaft und Entwicklungen im Nord-Süd-Verhältnis etc.)
■ Internationale Kommunikation, Informations- und Öffentlichkeitsarbeit, Realisierung politischer und organisatorischer Aufgaben, die sich aus der Mitgliedschaft der Linkspartei.PDS in der »Partei der Europäischen Linken« sowie der Möglichkeit der individuellen Mitgliedschaft in dieser Partei ergeben.

Mitgleder des Bereichs Strategie und Politik
Bereich Strategie und Politik

Foto von links: Horst Kahrs (Leiter), Vera Vordenbäumen, Harald Pätzolt, Sabine Woop, es fehlt Bernd Ihme

Aufgaben des Bereiches:
■ Beobachtung und Analyse von gesellschaftlichen Entwicklungen, speziell von Veränderungen der Werte, politischer Einstellungen und politischen Verhaltens der bundesdeutschen Bevölkerung
■ Beobachtung und Analyse der Politik und Programmatik konkurrierender Parteien, von Verbänden und sozialen Bewegungen
■ Erarbeitung von Materialien und Vorschlägen zur strategischen Entwicklung und Positionierung der Linkspartei.PDS im parlamentarischen und außerparlamentarischen Raum und im Wettbewerb mit anderen Parteien
■ Arbeit an der Programmatik der Partei, der programmatischen und strategischen Diskussion im Parteibildungsprozess mit der WASG
■ Vorschläge und Initiativen für die politisch-strategische Diskussion in der Partei und ihrem Umfeld
■ Ausarbeitung von Entwürfen für Reden, Erklärungen, Pressetexten u.a. für den Parteivorstand zu strategisch relevanten Fragen Vorschläge für die politische Planung des Parteivorstandes

Mitgleder des Bereichs Parteientwicklung
Bereich Parteientwicklung

Foto von links: Christoph Spehr, Lars Kleba, Sören Bronsert, Jutta Nitsche, Claudia Gohde (Leiterin), Tanju Tügel, Michael Kretschmer, Ursel Teltow, Bernhard Strasdeit, Martin Harnack, Kajo Tetzlaff, Jörg Lobach, Martin Wittmaack, Patrick Humke, Karin Söllner, Uli Schippels

Aufgaben des Bereiches:
■ Politische Bildung. Ausarbeitung und Organisation der Umsetzung des Jahresprogramms der politischen Bildung.
■ Führung der Linkspartei.PDS – Koordinierungsgruppe Mitgliederentwicklung (Werbung, Gewinnung, Betreuung).
■ Innerparteiliche Kommunikation.
■ Betreuung und Koordination der Arbeit der beim PV angezeigten Zusammenschlüsse.
■ Personalentwicklung.
■ Koordiniertes Praktikumsprogramm.
■ Zielgruppenpolitik.
■ Koordinierung und Unterstützung der konkreten Abläufe im Fusionsprozess.
■ Führung des politischen Kalenders

Der Bereich
■ unterstützt Mitglieder dabei, Basisorganisationen, Kreis- oder Regionalverbände zu bilden, Mitglieder- oder Delegiertenversammlungen durchzuführen und hilft bei Fragen zum Statut oder zur Geschäftsordnung;
■ organisiert Veranstaltungen zur politischen Bildung, vermittelt Referent/inn/en, stellt Moderator/inn/en für Workshops oder ist bei der Vorbereitung derselben behilflich;
■ stellt oder vermittelt Konfliktmoderator/inn/en, organisiert Kommunikationstrainings und Organisationsberatung;
■ gewährleistet gemeinsam mit dem Bereich Organisation und Dienstleistungen Arbeitsmöglichkeiten für Kommissionen und weitere Arbeitsgremien beim Parteivorstand der Linkspartei.PDS sowie für beim Parteivorstand angezeigte Zusammenschlüsse;
■ unterstützt die Zielgruppenarbeit der Partei, insbesondere in den Bereichen Arbeitnehmer/innen, Jugend, Frauen und Migrant/inn/en sowie Senior/inn/en.

Mitglieder des Bereichs Parteientwicklung
Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Wahlen

Foto von links: Ronald Friedmann, Daniel Bartsch, Carola Meyer,
Gert Gampe, Stefan Richter, Monika von der Lippe (Leiterin),
Lothar Hornbogen, es fehlt Nina Weber

Aufgaben des Bereiches:
■ Erarbeitung konzeptioneller Vorschläge für Kampagnen, Aktionen, Aktionstage und operative Führung derselben;
■ Konzeption der Ausgestaltung und des Rahmenprogramms von Bundesparteitagen;
■ Konzeptionelle Vorschläge für Publikationen und Mittel der Öffentlichkeitsarbeit (Plakate, Flugblätter, Argumentationen), Koordination auf Bundesebene und mit den Ländern und praktische Realisierung;
■ Unterstützung der aktuellen Medienarbeit (gemeinsam mit der Pressesprecherin);
■ Herausgabe von Publikationen der Bundespartei;
■ Erstellung des Pressespiegels und der Tageslage, Pressemonitoring;
■ Konzeptionelle Vorschläge für das Erscheinungsbild des K-L-Hauses
■ Betreuung des Konsultations- und Informationszentrums (KIZ);
■ Bundespolitische Begleitung von Wahlkämpfen, Wahlkampf-Koordinierung;
■ Entwicklung und Herausgabe von Werbemitteln (Entwicklung des Linkspartei.PDS-Merchandising);
■ Durchsetzung und Pflege des Corporate Design und Weiterentwicklung der politischen Marke der Linkspartei.PDS, politische Anleitung der Agenturen;
■ Führung der Dokumentationsstelle, des Zwischenarchivs und der Handbibliothek. Service-Leistungen für Landesvorstände und Vorstände nachgeordneter Gliederungen und für Zusammenschlüsse:
■ Unterstützung der Landes-Wahlbüros bzw. Steuerungsgruppen
■ Unterstützung der kleinen Zeitungen der Linkspartei.PDS
■ Hilfe und Beratung in allen Fragen der Öffentlichkeitsarbeit und Werbung

Bundesgeschäftsst...
ERWEITERTE SUCHE SUCHE