linkspartei Politik Partei Presse Links Kontakt Shop Service Ende der Hauptnavigation
Die Parteitage der Linkspartei.PDS
08. und 09. sowie 16. und 17. Dezember 1989

Außerordentlicher Parteitag der SED/PDS

Im Dezember 1989 - in einer ungewöhnlichen Zeit, unter ungewöhnlichen Umständen - kamen 2.714 Delegierte zusammen, um über das Schicksal der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands zu entscheiden, einer Partei, die vierzig Jahre lang nahezu uneingeschränkt die politische Macht in der DDR ausgeübt hatte. Die bisherige Führung hatte sich als unfähig erwiesen, die gesellschaftliche Krise im Land zu überwinden. Alle hektischen Versuche, das Steuer im Herbst 1989 nochmals herumzureißen, "eine Wende einzuleiten", waren gescheitert. Was blieb noch übrig: Auflösung, Neugründung, Etiketten- oder Strategiewechsel?

Die wichtigsten Reden und Diskussionsbeiträge jenes dramatischen Parteitages sind hier dokumentiert.

Parteitage
ERWEITERTE SUCHE SUCHE