linkspartei Politik Partei Presse Links Kontakt Shop Service Ende der Hauptnavigation
AG JuristInnen
Die AG ist ein bundesweiter offener Zusammenschluss von Mitgliedern und Sympathisanten der PDS. Sie wurde am 28. Juni 1991 in Berlin gegründet.
Die AG nimmt Stellung zu aktuellen rechtspolitischen Problemen und zur Entwicklung des Rechts und der Demokratie in der Bundesrepublik. Sie unterstützt die Aktivitäten der PDS zur Beendigung aller Formen der politischen Strafverfolgung und juristischen Ausgrenzung früherer DDR-Bürger sowie Andersdenkender in der BRD. Eine Aufgabe sieht die AG darin, an der Erörterung der Lehren aus der jüngsten historischen Entwicklung Deutschlands, darunter der Geschichte der DDR, teilzunehmen. Die AG wirkt mit an der Gestaltung der Programmatik der PDS.

Dokumente
18. April 2001

Zur Beurteilung der Geschichte durch Gabriele Zimmer und Petra Pau

Die Mitglieder und Sympathisanten der AG nahmen Kenntnis von der Erklärung "Vor 55 Jahren: gewollt und verfolgt" und stellen fest: Weiter
AG JuristInnen
ERWEITERTE SUCHE SUCHE