linkspartei Politik Partei Presse Links Kontakt Shop Service Ende der Hauptnavigation
11. Dezember 2006 - Arbeits- und Interessengemeinschaften sowie Plattformen

AG Medien

Die bundesweite Arbeitsgemeinschaft Medien besteht seit 1990. Nach einer längeren Ruhphase gründete sie sich 1997 ausgehend von den Medienpolitikern der MDR-Länder neu. Sie ist eine eigenständige Arbeitsgemeinschaft, die sich mit aktuellen und strategischen, parlamentarischen und außerparlamentarischen Fragen im Bereich der Medienpolitik befasst. Neben klassischer Rundfunkpolitik werden auch Fragen der Medienwirtschaft, des Internets, der Zensur, der Pressefreiheit sowie nichtkommerzieller Medien diskutiert.

Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in den letzten Jahren auf der in Gremien und Parlamenten institutionalisierten Medienpolitik, da Abgeordnete und Vertreter in Aufsichtsgremien die übergroße Mehrheit der Mitglieder stellen. Eine Profilerweiterung ist jedoch bei entsprechendem Interesse und Engagement neuer Mitglieder immer möglich.

Die inhaltlichen Grundpositionen der AG sind zu finden unter www.heiko-hilker.de.

Die Arbeitsgemeinschaft berät 4 bis 6 Mal im Jahr, zumeist freitags im Berliner Abgeordnetenhaus. Die Beratungen sind öffentlich. Koordinator der AG Medien ist Heiko Hilker (heiko.hilker@slt.sachsen.de)

AGs, IGs, Plattformen
ERWEITERTE SUCHE SUCHE