linkspartei Politik Partei Presse Links Kontakt Shop Service Ende der Hauptnavigation
Mitteilungen der Kommunistischen Plattform der Linkspartei.PDS: November 2006

Wir erinnern

Am 4. November 1936 wurde Edgar André, Kommunistischer Politiker und Antifaschist, in Gegenwart von 75 politischen Mitgefangenen mit dem Handbeil enthauptet.

Am 4. November 1986 starb Wjatscheslaw Michailowitsch Molotow, Regierungschef und Außenminister der Sowjetunion.

Am 8. November 1936 begannen die Franco-Truppen eine Offensive gegen Madrid. Aber die Stadt, deren Umfeld von den Angreifern bereits erreicht war, leistete erbitterten Widerstand unter der Losung "No Pasaran!".

Am 12. November 1866 wurde Sun Yat-sen in Zuiheng, Provinz Guangdong, geboren. Er wurde 1921 der erste Präsident der Republik China.

Der deutsche Philosoph und Universalgelehrte Gottfried Wilhelm Freiherr von Leibniz starb am 14. November 1716 in Hannover.

An der Staatsoper Berlin wurde am 15. November 1966 Paul Dessaus Oper "Puntila" uraufgeführt. Er war einer der führenden Komponisten der DDR ("Mutter Courage" 1946).

Máximo Gómez wurde am 18. November 1836 in Santo Domingo geboren. Er war mit José Martí und Antonio Maceo Führer des Zweiten Unabhängigkeitskrieges in Kuba (1895-98).

Am 18. November 1906 wurde Klaus Mann, deutscher Schriftsteller, in München geboren.

Klement Gottwald, tschechoslowakischer Politiker, wurde am 23. November 1896 in Dedice, Mähren, geboren.

Georg Schumann, deutscher Kommunist und Widerstandskämpfer (Schumann-Engert-Kresse-Gruppe), wurde am 28. November 1886 in Reudnitz bei Leipzig geboren. Er wurde 1945 in Dresden hingerichtet.

Am 30. November 1936 wurde der Komponist Arndt Bause geboren.

Hema
Mitteilungen der KPF
ERWEITERTE SUCHE SUCHE