linkspartei Politik Partei Presse Links Kontakt Shop Service Ende der Hauptnavigation
Presseerklärungen
30. September 2004

Offene Grenzen für Menschen in Not

Zum morgigen Tag des Flüchtlings erklärt die innenpolitische Sprecherin des PDS-Parteivorstands, Katina Schubert: MEHR
30. September 2004

Konsum total - IKEA machts´s möglich

Ab November will der Möbelkonzern IKEA seine deutschen Filialen auch am Sonntag für einen so genannten "Schautag" öffnen, um "die Palette der Familienausflugsziele zu bereichern". Harald Werner, gewerkschaftspolitischer Sprecher der PDS, nimmt das zum Anlass, sich mit der aktuellen Debatte um den Ladenschluss auseinander zu setzen und die Position der PDS in Erinnerung zu rufen. MEHR
29. September 2004

Ausverkauf bei Karstadt

Die Krise des Karstadt-Quelle-Konzerns wird rund 20.000 Beschäftigte ihren Arbeitsplatz kosten oder mindestens drastische Einkommenskürzungen nach sich ziehen. Harald Werner, der gewerkschaftspolitische Sprecher der PDS, betrachtet die Krise und ihre Ursachen wie auch das vorgelegte Sanierungskonzept als Lehrstück für das Scheitern der gegenwärtigen Wirtschafts- und Managementstrategien. MEHR
28. September 2004

Horrorkatalog der Union macht Arbeitnehmer zu Freiwild

Zu den arbeitsmarktpolitischen Plänen der Union erklärt PDS-Bundesgeschäftsführer Rolf Kutzmutz: MEHR
28. September 2004

Einfach und gerecht

PDS-Steuerkonzept entlastet untere und mittlere Einkommen und stärkt die Einnahmen der öffentlichen Hand. MEHR
27. September 2004

PDS stärkt kommunale Verankerung in NRW

Zum Ausgang der Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen erklärt PDS-Bundesgeschäftsführer Rolf Kutzmutz: MEHR
24. September 2004

Rogowski muss sich Sorgen machen

Zu Äußerungen des BDI-Präsidenten, dem der Zuspruch zur PDS größere Sorgen bereitet als die Wahl von NPD und DVU in die Landtage, erklärt Bundesgeschäftsführer Rolf Kutzmutz: MEHR
22. September 2004

Ständiger Sitz im Weltsicherheitsrat - Außenminister Fischer will Geschichte machen

Wolfgang Gehrcke, außenpolitischer Sprecher der PDS, erklärt: MEHR
21. September 2004

Ausbildungspakt hat versagt

Der Lenkungsausschuss zum Ausbildungspakt zog heute eine Zwischenbilanz. Dazu erklärt der Bundesgeschäftsführer der PDS, Rolf Kutzmutz: MEHR
20. September 2004

PDS hat Vertrauen bei den Wählern gewonnen

Lothar Bisky auf der Pressekonferenz zum Ausgang der Landtagswahlen in Brandenburg und in Sachsen: MEHR
17. September 2004

Die Bundesergierung muss ihr Nichteinverständnis mit einem NATO-Einsatz im Irak erklären

Wolfgang Gehrcke, außenpolitischer Sprecher der PDS, zum angestrebten NATO-Einsatz zur Ausbildung irakischer Soldaten nach dem „illegalen“ Krieg der Koalition der Willigen: MEHR
15. September 2004

BDI-Chef Rogowski lässt die Katze aus dem Sack

Zur Forderung des BDI-Präsidenten Rogowski, dass „die Beschäftigten die soziale Sicherung und das Gesundheitssystem selbst finanzieren“ sollen, erklärt Bundesgeschäftsführer Rolf Kutzmutz: MEHR
15. September 2004

Radikale Schulreform: Konkrete Taten sind gefordert

Wieder einmal erhalten das deutsche Schulsystem und die verantwortlichen Bildungspolitiker in Deutschland von der OECD schlechte Noten für ihre Arbeit. Zu der erfreulichen Schlussfolgerung aus den Reihen von SPD und Grünen, das gegliederte Schulsystem überwinden zu wollen, erklärt die stellvertretende Bundesvorsitzende und Spitzenkandidatin zu den Landtagswahlen in Brandenburg Dagmar Enkelmann: MEHR
14. September 2004

Deutschland hinkt bei der Bildung hinterher

Zu den Ergebnissen der OECD-Studie zur Bildung erklärt Bundesgeschäftsführer Rolf Kutzmutz: MEHR
06. September 2004

Saarland: SPD setzt Negativserie fort, PDS erzielt mehr als einen Achtungserfolg

Zu den Ergebnissen der Landtagswahl im Saarland erklärt Bundesgeschäftsführer Rolf Kutzmutz: MEHR
03. September 2004

Hartz IV und Ehrenamt

Wolfgang Gehrcke, PDS-Parteivorstand: „Zahlungen in Verbindung mit einem Ehrenamt müssen beim Alg II anrechnungsfrei gestellt werden!“ MEHR
02. September 2004

Lehrstellenlücke 131 800, Zunahme der Langzeitarbeitslosigkeit, Arbeitslosigkeit auf höchstem Niveau - Bundesregierung vor Offenbarungseid

Zur Situation auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt im Monat August erklärt der Bundesgeschäftsführer der PDS, Rolf Kutzmutz: MEHR
01. September 2004

Ein neuer Versuch, Rentenkürzungen zu begründen?

Zu den Meldungen über einen "drastisch ansteigenden" Bundeszuschuss zur gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) erklärt der Bundesgeschäftsführer der PDS, Rolf Kutzmutz: MEHR
Presseerklärungen
ERWEITERTE SUCHE SUCHE