linkspartei Politik Partei Presse Links Kontakt Shop Service Ende der Hauptnavigation
Presseerklärungen
31. Mai 2005

4.806.589

Zur Situation auf dem Arbeitsmarkt im Monat Mai erklärt Bundesgeschäftsführer Rolf Kutzmutz: MEHR
30. Mai 2005

Zu den Gesprächen zwischen PDS und WASG

Lothar Bisky und Klaus Ernst erklären: MEHR
24. Mai 2005

Die PDS ist gesprächsbereit

Zur Bereitschaft Oskar Lafontaines, auf einer gemeinsamen Liste von PDS und WASG für den Bundestag zu kandidieren, erklärt Parteivorsitzender Lothar Bisky: MEHR
22. Mai 2005

Die PDS wird die soziale Alternative zur Agenda 2010 und zum Merkel-Kurs in den Bundestag zurückbringen

Lothar Bisky zur Neuwahl-Forderung von Franz Müntefering. MEHR
18. Mai 2005

Der Offenlegung der Managergehälter muss Wiedereinführung der Vermögensteuer folgen

Zum Gesetzentwurf über die Offenlegung der Managergehälter von börsennotierten Unternehmen erklärt Bundesgeschäftsführer Rolf Kutzmutz: MEHR
18. Mai 2005

Sind Soldaten die besseren Ossis – Ost-West-Lohnangleichung tut in allen Branchen not

Zu Forderungen nach umgehender Angleichung der Besoldung in der Bundeswehr durch den neuen Wehrbeauftragten erklärt Bundesgeschäftsführer Rolf Kutzmutz: MEHR
18. Mai 2005

Apothekerrückzahlung offenbart Fehlkonstruktion der Gesundheitsreform

Zu den gesetzlich festgelegten Millionenrückzahlungen der Krankenkassen an die Apotheker erklärt Bundesgeschäftsführer Rolf Kutzmutz: MEHR
17. Mai 2005

Die PDS kämpft um soziale Alternativen – in Ost und West

Zur verkürzten und damit den Inhalt nicht sachgerecht zuspitzenden Darstellung eines Interviews von Gregor Gysi durch eine in den Nachrichtenagenturen widergespiegelte Meldung des "Tages- spiegel" erklärt Bundeswahlkampfleiter Bodo Ramelow: MEHR
12. Mai 2005

Steuersenkungspläne für Unternehmen gehören in den Papierkorb

Zu den Ergebnissen des Arbeitskreises Steuerschätzung erklärt Bundesgeschäftsführer Rolf Kutzmutz: MEHR
12. Mai 2005

Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Israel muss zur Verbannung von Krieg und Gewalt aus internationalen Beziehungen beitragen

Zum vierzigsten Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen der Bundesrepublik Deutschland mit Israel erklärt Lothar Bisky, Vorsitzender der PDS: MEHR
11. Mai 2005

SPD muss endlich ernst machen mit der Kapitalismus-Kritik – Vermögensteuer jetzt

Zu Aussagen des Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts, der genug Spielräume für die Politik sieht, das im Grundgesetz verankerte Sozialstaatsprinzip weiter zu gestalten und nicht der Globalisierung zu opfern, erklärt Bundeswahlkampfleiter Bodo Ramelow: MEHR
10. Mai 2005

Es bleibt bei unserem Nein zu Militarisierung und Marktradikalismus im Europäischen Verfassungsvertrag

Wolfgang Gehrcke, außenpolitischer Sprecher des PDS-Parteivorstandes, erklärt zur bevorstehenden Abstimmung des Deutschen Bundestages über die Europäische Verfassung. MEHR
09. Mai 2005

Verhinderung des NPD-Marsches ist Erfolg der Zivilcourage – Politik muss antifaschistisches Engagement stärken

Zu Konsequenzen aus der gestern in Berlin verhinderten NPD-Demonstration erklärt Bundesgeschäftsführer Rolf Kutzmutz: MEHR
09. Mai 2005

Den Kapitalismus in seinem Lauf ...

Zu den vom Bundeskabinett beschlossenen Steuersenkungen für Unternehmen und den vom SPD-Vorsitzenden im Zusammenhang mit seiner Kapitalismus-Kritik angekündigten Maßnahmen erklärt Bundesgeschäftsführer Rolf Kutzmutz: MEHR
02. Mai 2005

Ein atomwaffenfreies Deutschland ist spätestens seit 15 Jahren überfällig

Zur Forderungen des FDP- und der Grünen-Vorsitzenden an die Adresse der USA, die taktischen Atomwaffen aus Deutschland abzuziehen, erklärt Wolfgang Gehrcke, außenpolitischer Sprecher des Parteivorstandes: MEHR
02. Mai 2005

PDS und FKP gemeinsam gegen die vorliegende Verfassung für Europa, für einen neuen Europäischen Verfassungsvertrag

Erklärung von Marie-George Buffet, Nationalsekretärin der FKP, und Lothar Bisky, Vorsitzender der PDS: MEHR
Presseerklärungen
ERWEITERTE SUCHE SUCHE