linkspartei Politik Partei Presse Links Kontakt Shop Service Ende der Hauptnavigation
Presseerklärungen
29. Juni 2006

Spürbarer Griff in die Taschen der Arbeitnehmer

Zur heutigen Verabschiedung des Steueränderungsgesetzes im Deutschen Bundestag erklärt Dietmar Bartsch, Bundesgeschäftsführer der Linkspartei.PDS und Mitglied des Haushaltsausschusses: MEHR
29. Juni 2006

Allianz für Deutschland: Maximalprofit und Entlassungen

Zur Situation auf dem Arbeitsmarkt erklärt der Bundesgeschäftsführer Dietmar Bartsch: MEHR
28. Juni 2006

Wir brauchen in Deutschland mehr Studierende, nicht mehr soziale Auslese

In Wiesbaden und Hamburg wollen heute Tausende Studenten aus Protest gegen die Einführung von Studiengebühren auf die Straße gehen. Dazu erklärt der jugendpolitische Sprecher des Parteivorstandes Sascha Wagener: MEHR
26. Juni 2006

Schluss mit dem Schattenboxen gegen angeblichen Missbrauch!

Zu den aktuellen Äußerungen des Fraktionsvorsitzenden der SPD Peter Struck über angeblichen Missbrauch erklärt die stellvertretende Parteivorsitzende Katja Kipping: MEHR
23. Juni 2006

Falsche Weichenstellung für viele Jahre

Heute hat der Bundestag das Haushaltsgesetz für das Jahr 2006 beschlossen. Dazu erklärt Dietmar Bartsch, Bundesgeschäftsführer der Linkspartei.PDS und Mitglied des Haushaltsausschusses des Bundestages: MEHR
23. Juni 2006

Schlechtes Zeugnis für Hartz IV

Zum Abschlussbericht des Hartz-IV-Ombudsrates erklärt die stellvertretende Parteivorsitzende Katja Kipping: MEHR
22. Juni 2006

Ehrendes Gedenken den Millionen Opfern

Am 22. Juni 1941 überfiel Nazi-Deutschland die Sowjetunion. Anlässlich des 65. Jahrestages erklärt der Vorsitzende der Linkspartei.PDS Lothar Bisky: MEHR
18. Juni 2006

Zentrales Reformvorhaben verkommt zu Flickschusterei

Heute will die Koalitionsrunde Klarheit zur Gesundheitsreform schaffen. Dazu erklärt der Bundesgeschäftsführer der Linkspartei.PDS Dietmar Bartsch: MEHR
18. Juni 2006

Linkspartei unterstützt Kampagne "Hier geblieben"

Der 20. Juni ist der internationale Tag des Flüchtlings. Am 19. Juni (9 Uhr) werden Flüchtlings- und Menschenrechts- organisationen am Gendarmenmarkt in Berlin für ein Bleiberecht für Flüchtlinge demonstrieren. Dazu erklärt die stellvertretende Parteivorsitzende Katina Schubert: MEHR
17. Juni 2006

Landesvorsitzende unterstützen Fahrplan zur Parteineubildung

Die Eckpunkte für einen Fahrplan zur Parteineubildung haben die Landesvorsitzenden der Linkspartei auf ihrer heutigen Beratung beim Parteivorsitzenden Lothar Bisky zustimmend zur Kenntnis genommen. MEHR
16. Juni 2006

Offene Antwort an die FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag

Meinungsaustausch zwischen FDP und Linkspartei.PDS aus Anlass des bevorstehenden 53. Jahrestages des 17. Juni per Zeitungsanzeigen im "Neuen Deutschland". MEHR
14. Juni 2006

Kummerkasten macht dicht – Kummer bleibt

Zum Monatsende wird der Hartz-IV-Ombudsrat seine Arbeit einstellen. Dazu erklärt der Bundesgeschäftsführer der Linkspartei Dietmar Bartsch: MEHR
12. Juni 2006

Sind so kleine Hände ...

Zum "Internationalen Tag gegen Kinderarbeit" am 12. Juni erklärt Sascha Wagener, jugendpolitischer Sprecher des Parteivorstands der Linkspartei.PDS: MEHR
09. Juni 2006

Menschen- und Bürgerrechte sind unteilbar

Die Linkspartei.PDS ist solidarisch an der Seite von Lesben, Schwulen und Transgendern in Polen. Aus Anlass der morgen in Warschau stattfindenden Gleichheitsparade erklärt die stellvertretende Parteivorsitzende Katina Schubert: MEHR
08. Juni 2006

Anstand gebietet menschenwürdiges Leben und nicht Diffamierung von Hartz-IV-Empfängern

Der SPD-Vorsitzende Beck fühlt sich berufen, mehr Anstand von Hartz-IV-Empfängern zu fordern. Dazu erklärt die stellvertretende Parteivorsitzende Katja Kipping: MEHR
07. Juni 2006

Vereinbarung zur Parteibildung soll im Herbst unterzeichnet werden

Eckpunkte für einen Fahrplan zur Parteibildung hat die gemeinsame Steuerungsgruppe der Linkspartei.PDS und der WASG heute beraten. Danach wird beiden Vorständen eine "Vereinbarung über den Prozess der Parteibildung" vorgeschlagen, die im Herbst 2006 unterzeichnet werden soll. MEHR
07. Juni 2006

Herzliche Glückwünsche an Charlotte Knobloch

Der Parteivorsitzende der Linkspartei.PDS Lothar Bisky gratuliert Charlotte Knobloch herzlich zur Wahl als neue Präsidentin des Zentralrates der Juden in Deutschland. MEHR
02. Juni 2006

Beobachtung durch Verfassungsschutz ist ein Skandal

Zu der heutigen Spiegel-Vorabmeldung, dass der Verfassungsschutz Bundestagsabgeordnete der Linkspartei überwacht, erklärt das Mitglied des Parteivorstandes Bodo Ramelow: MEHR
01. Juni 2006

Ausbildungsplatzabgabe statt Appelle

Jahr für Jahr stellt die Bundesregierung fest, dass es zum Beginn der Sommerpause eine Lehrstellenlücke gibt. Jahr für Jahr wird dann heftig mit den Armen gerudert, Jahr für Jahr ohne durchschlagenden Erfolg. Auch die Beratung des Bundeskabinetts ist gestern offensichtlich ohne Ergebnis zuende gegangen. Wieder nur Bitten und Appelle an die Unternehmen. Dazu erklärt das Mitglied des Parteivorstandes der Linkspartei.PDS Rosemarie Hein: MEHR
Presseerklärungen
ERWEITERTE SUCHE SUCHE