linkspartei Politik Partei Presse Links Kontakt Shop Service Ende der Hauptnavigation
Bilder von Aktionen der Linkspartei
02. Juni 2007

G8-Demo in Rostock war ein großer Erfolg

Die Linkspartei.PDS und die WASG beteiligten sich mit rund 10 000 Personen aus allen Teilen des Landes an der Großdemonstration in Rostock. Trotz der skandalösen Einschüchterungen in den vergangenen Wochen durch die Polizei waren insgesamt 80000 nach Rostock gekommen. Die Botschaft, die von diesem Protest ausging, ist eindeutig: Ob Klimawandel, Krieg oder Armut in Afrika – die G8 sind Teil der weltweiten Probleme und nicht der Lösung. Ihr Treffen bleibt illegitim, der Protest dagegen notwendig. (Fotos von Frank Schwarz und Hermann Jack) MEHR
03. Oktober 2000

Baustelle D - Einheizmarkt 2000

Den Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober beght die PDS mit ihrem traditionellen Einheizmarkt. Die Veranstaltung auf dem Berliner Alex ist immer gut besucht. MEHR
28. Juli 2000

Rollender PDS-Rentenprotest

Während zwischen den Parteien noch heftig über die Teilnahme der PDS an den Rentengesprächen gestritten wird, sprachen sich jüngst in einer Forsa-Umfrage über drei viertel der Ostdeutschen und immerhin mehr als die Hälfte der Befragten bundesweit dafür aus. Und wir werden nicht mit leeren Händen zu den Gesprächen erscheinen. Bis zur Wiederaufnahme der Rentengespräche nach der Sommerpause wird unser Protest gegen die Vorstellungen von Regierung und CDU/CSU auf insgesamt 300 Bussen, U- und Straßenbahnen durch Berlin rollen. (Fototermin mit Christa Luft am Berliner Reichstag - 31. Juli 2000) MEHR
06. Juli 2000

Protestaktion der PDS vor dem "Haus der Wirtschaft" am 6. Juli 2000 in Berlin

Heute wurde im Bundestag das Gesetz über die Entschädigung von NS-Zwangsarbeitern verabschiedet. 5 Milliarden DM hatte die deutsche Wirtschaft dafür zugesagt. 2,2 Milliarden davon sind bisher erst überwiesen. Nur 2.885 Unternehmen haben überhaupt eine Verpflichtung zur Zahlung abgegeben - ein winziger Bruchteil der Betriebe, die Zwangsarbeiter ausgebeutet haben. Aber auch diejenigen, die keinen Pfennig eingezahlt haben, verlangen "Rechtssicherheit" vor Klagen von ehemaligen Sklaven- und Zwangsarbeitern. MEHR
ERWEITERTE SUCHE SUCHE
Wette

Fotowette gewonnen!

Bundesgeschäftsführer Dietmar Bartsch hat die Fotowette im Vorfeld des Hallenser Parteitags gewonnen. Insgesamt 345 Fotos wurden elektronisch und per Post an das Karl-Liebknecht-Haus gesandt. mehr